loading...

Dienstag, 28. Februar 2017

SUV rast bei Mardi Gras Umzug in Schulband - 12 verletzte Schüler

Psychische Probleme?

Ein tränenüberströmter Zeuge sagte, das Fahrzeug sei kurz vor Beginn des Umzuges in Gulf Shores in Alabama über die Strasse geschossen und raste in eine Schulband rein. Von Rachel Bishop für www.Mirror.co.uk, 28. Februar 2017

Vier Jugendliche wurden schwer verletzt, als ein älterer Mann kurz vor Beginn des Mardi Gras Umzuges mitten durch die Marschband der Schule von Gulf Shores fuhr.

Ein tränenüberströmter Zeuge sagte dem amerikanischen Nachrichtenkanal WKRG, dass sich die "Räder des Fahrzeuges noch immer drehten", als er zu den Opfern rannte, um ihnen zu helfen - von denen einige noch immer unter dem Ford Expedition eingeklemmt waren.

Er sagte dem Sender, dass der SUV - der Teil des Umzuges war - an einem McDonalds vorbeifuhr, um dann um 10 Uhr morgens direkt in die Schüler hineinzufahren.

Kim Ard, die gerade neben der Band lief sagte der New York Times, dass sie zum Fahrzeug rannte, nachdem der 73 Jahre alten Fahrer bereits die halbe Band überfahren hatte - und noch immer nicht anhielt. Sie sagte:

"Ich lehnte durchs Fenster und schrie ihn an 'Mach den Rückwärtgang rein! Den Rückwärtsgang!'"

Sie sagte, dass der namentlich nicht genannte Fahrer stattdessen ausstieg - und das obwohl noch Schüler unter dem Fahrzeug lagen. Sie sagte:

"Ich denke, er hatte einen Schock. Er saß einfach nur da."

Momentan ist unbekannt, ob der Zwischenfall ein Unfall war oder nicht, aber vom Fahrer heisst es, das der mit den Behörden kooperieren würde.
http://1nselpresse.blogspot.com/2017/02/buch-die-weltanschauung-des-steve-bannon.html


Aufnahme vom Tatort zeigen, wie Sanitäter den Opfern helfen, die zwischen ihren demolierten Instrumenten auf der Strasse liegen.

Grant Brown, ein precher der Stadt Gulf Shores sagte WRBL.com:

"Eine Band mit Jugendlichen wollte gerade mit dem Umzug beginnen, als sie von hinten umgefahren wurden.

Das Fahrzeug war Teil des Umzuges."

Der Umzug in Gulf Shores wurde abgesagt und die Umzugsstrecke entlang von Highway 59 wurde mitsamt der angrenzenden Strassen geschlossen.

Die Polizei von Gulf Shores ruft jeden mit Aufnahmen oder Bildern des Zwischenfalls auf, es den Beamten zukommen zu lassen.

Die Stadt von Gulf Shores veröffentlichte bei Facebook eine Stellungnahme, die besagt:

"Der Mardi Gras Umzug wurde aufgrund einer Verletzung beim Beginn der Auftellung abgesagt.[..]"

Am Samstag Abend fuhr bereits ein 25 Jahre alter Mann in New Orleans bei einem Mardi Gras Umzug in einem Menschenmenge, wobei 28 Personen verletzt wurden.

Er muss sich wegen einer Vielzahl von Vergehen verantworten, wobei die Polizei auch meint, dass er betrunken war.
_






Im Original: Gulf Shores crash: SUV ploughs into school marching band at Mardi Gras parade injuring 11 students



*Artikel wurde aktualisiert

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...