loading...

Sonntag, 29. Januar 2017

Neue Vorwürfe gegen den verurteilten Pädophilen Jeffrey Epstein: Er soll 13 jährige Mädchen sexuell ausgebeutet haben

Fast etwas zu alt für ihn..

Jeffrey Epstein, Milliardär, Freund der Mächtigen, Zuhälter und Kinderschänder. Von Ryan Saavedra für www.TheGatewayPundit.com, 27. Januar 2017

Laut eines Daily Mail Artikels wird dem langjährigen Freund von Bill Clinton, Jeffrey Epstein, vorgeworfen, dass er junge Mädchen mit Hilfe falscher Versprechen in sein Pädophilensexbetrieb gelockt haben soll. Im Artikel heisst es:

Dem in Ungnade gefallene Wall Street Mogul Jeffrey Epstein wird vorgeworfen, eine Frau in seinen Pädophilensexbetrieb gelockt zu haben, indem er ihr sagte, er würde seinen Wohlstand und seine Verbindungen nutzen, um sie an die Universität zu bringen.

Sie hat ihn vor einem Bundesgericht in New York verklagt, wo die eine Entschädigung forderte für den Sex den er mit ihr hatte, wie Gerichtsdokumente ergaben, welche DailyMail.com am Donnerstag erhalten hat.

Die Frau klagt unter dem Pseudonym "Jane Doe 43" gegen Epstein, Ghislaine Maxwell, Sarah Kellen, Lesley Groff und Natalya Malyshev.

Sie beschreibt den 64 Jahre alten Epstein, der damals 50 war-  als einen Milliardär, der seinen Reichtum dafür verwendet, illegalen Sexualaktivitäten nachzugehen, die verboten sind und wirft ihm vor, einen Sexdrang für Mädchen zu haben, deren Alter von 13 bis 25 reicht.

Im Jahr 2008 bekannte sich Epstein nur in einem Anklagepunkt für schuldig, der darin bestand, dass er Minderjährige der Prostitution zuführte, weswegen wer 13 Monate seiner 18 Monate dauernden Gefängnisstrafe absaß. Laut Daily Mail wurde die Strafe als übermässig milde kritisiert. Epstein musste sich auch als Sexualstraftäter registrieren lassen.

Die Verbindung zwischen den Clintons und dem Pädophilen Jeffrey Epstein ist viele Jahre alt und die meisten werden sich denken können, warum jemand wie Epstein eng befreundet sein könnte mit einem Typen wie Bill Clinton. Fox News berichtete:

Der ehemalige Präsident Bill Clinton flog bei weitem öfters im berüchtigten Flugzeug des Sexualstraftäters mit, als davor berichtet wurde, wobei die Flugprotokolle zeigen, dass der ehemalige Präsident mindestens 26 Mal in der "Lolita Express" mitflog - und bei mindestens fünf Flügen sogar seine Sicherheitsleute zurückgelassen hat, wie Unterlagen belegen, die FoxNews.com vorliegen..

.. Epstein, dessen Freundschaften auch königliche Hoheiten, Staatschefs, Berühmtheiten und andere Milliardäre umfassen verbrachte 13 Monate im Gefängnis und im Hausarrest, weil er Minderjährige der Prostition zuführte. Angeblich verfügt er über eine ganze Schleuserabteilung, die sogar 12 jährige Mädchen auftreiben, damit er sie auf seiner "Orgieninsel" seinen Freunden anbieten kann, einer Insel namens Little St. James, die sich im Besitz von Esptein befindet und zu den US Virgin Islands gehört.






Im Original: Convicted Pedophile Jeffrey Epstein Is Accused Of ANOTHER Sex Trafficking Case Involving Girls As Young As 13!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...